English | Español | Français | Italiano

Außerdem hat der technische Fortschritt dieses Jahrhunderts viele schädliche Nebenprodukte produziert, die das persönliche Wohlbefinden beeinträchtigen. Vor dem Entstehen von Fabrikzentren in Großbritannien beispielsweise war Smog eine unbekannte Erscheinung. Heute gibt jede größere Stadt auf der Erde ihren Einwohnern täglich Auskunft über die Qualität der Luft, die sie einatmen. Vor etwa hundert Jahren sind Nahrungsmittel hauptsächlich mit Salz oder Eis konserviert worden. Heute verzeichnet fast jedes verpackte Nahrungsmittel eine Liste künstlicher Zutaten auf der Packung, die länger ist als die Liste der natürlichen Bestandteile. Umweltkatastrophen, wie zum Beispiel Tschernobyl, gab es vor fünfzig Jahren nicht, ganz zu schweigen von der weitverbreiteten Belastung durch radioaktive Strahlung, die durch die Atomtests hervorgerufen wird.

Wir leben in einer chemie-orientierten Gesellschaft. Die Environmental Protection Agency (engl. Umweltschutzgesellschaft) berichtet, daß der durchschnittliche amerikanische Verbraucher jedes Jahr zwei Kilogramm Schädlingsbekämpfungsmittel zu sich nimmt, und daß sich Ablagerungen von über vierhundert giftigen Substanzen in seinem Körper befinden; in unseren Nahrungsmitteln sind über 3.000 chemische Zusätze.

Aus dieser verseuchten Zivilisation gibt es kein Entrinnen. Darüber hinaus wurde festgestellt, daß diese Stoffe den einzelnen in einen Zustand versetzen können, der seine persönliche Verbesserung verhindert.

Als L. Ron Hubbard im Jahre 1950 Dianetik veröffentlichte, war das Drogenproblem von keiner maßgeblichen Bedeutung. In den sechziger Jahren jedoch zeichnete sich das beängstigende Ungeheuer "Droge" ab, und die Untersuchungen von L. Ron Hubbard zeigten, daß der Drogenkonsum sich geistiger Verbesserung als große Barriere entgegenstellte. Drogen, fand er heraus, beeinflussen den Verstand nachteilig und blockieren jeglichen Fortschritt im Auditing.

Ein Wesen nimmt einen Großteil seines Daseins durch die Sinneskanäle seines Körpers wahr. Dieser wiederum ist sein Kommunikationszentrum, wobei das Gehirn die Funktion einer Schalttafel hat und Gedanken in Handlungen umsetzt. Die biochemischen Wirkungen der Drogen verändern die normalen Abläufe dieses Verhaltensmusters, was häufig schädliche oder gar katastrophale Konsequenzen nach sich zieht.

L. Ron Hubbard erforschte diese Barriere für geistige Freiheit, lange bevor andere sie als das gesellschaftliche Problem erkannten, das sie heute ist. Seine Arbeit brachte eine wirksame Lösung hervor, um mit nachteiligen verheerenden biochemischen Auswirkungen von Drogen und anderen Giftstoffen fertig zu werden.

Er entdeckte, daß sich die Rückstände von Drogen und anderen Giften im Fettgewebe des Körpers ablagern und dort bleiben, sogar Jahre, nachdem sie eingenommen wurden. Er entdeckte auch, daß diese Ablagerungen die Person weiter in der Gegenwart beeinträchtigen, lange nachdem die Auswirkungen der Droge abgeklungen zu sein schienen. Derartige Rückstände waren häufig die Ursache für verminderte Wahrnehmungen, Müdigkeit, konfuses Denken und eine Fülle anderer Symptome, die alle konträr zu den Zielen sind, die mit Hilfe von Auditing erreicht werden sollen. Es gibt Dokumentationen von Fällen, wo jemand Jahre, nachdem er LSD genommen hat, die Auswirkungen dieser Droge noch einmal durchlebt hat.





Schnelles Laufen soll auf dem Reinigungs-Rundown (Purification Rundown ®) das Blut anregen und tiefer durch das Gewebe, wo Giftrückstände abgelagert sind, zirkulieren lassen. Das bewirkt, daß schädliche Ablagerungen losgelöst und in Bewegung gebracht werden.




Es ist sehr wichtig, daß man sofort nach dem Laufen in der Sauna schwitzt, um diese losgelösten Rückstände herauszuspülen.




Regelmäßige Ernährung und Nahrungszusätze in Form hoher Vitamin- und Mineralstoff-Dosierungen, plus eine bestimmte Menge von Öl, die man einnimmt, sind ein wichtiger Faktor, um den Körper zu unterstützen, Giftstoffe herauszuspülen und die Bereiche wieder aufzubauen, die von Drogen und anderen giftigen Ablagerungen beeinträchtigt worden sind.

Fortsetzung...


| Zurück | Glossar | Heim | Buchladen | Ihre Sicht | Weiter |

L. Ron Hubbard Homepage | L. Ron Hubbard - Der Musikkünstler | L. Ron Hubbard - Der Philosoph | L. Ron Hubbard - Der Menschenfreund | L. Ron Hubbard - Ein Portrait

Finden Sie die nächste Scientology-Kirche
mit dem angeschlossenen Globaler Finder

info@scientology.net

| L. Ron Hubbard | Scientology in der Schweiz | Scientologie (Français) | Scientology (Italiano) | Bewahrer der Dianetik- und Scientology-Zeichen | Erkennungszeichen der Dianetik und der Scientology | Codes of Scientology | Creeds and Codes of Scientology | Scientology Handbuch | Scientology Religion |

© 1996-2004 Church of Scientology International. All Rights Reserved.

For Trademark Information on Scientology Services.